Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0

Lösungsanbieter zur Zeit- und Datenerfassung

HOPPE Unternehmensberatung


Bei uns finden sie die Produkte Inventarsoftware und den Wartungsplaner.

 

zur Inventarsoftware:

Kein Unternehmen kann es sich heute leisten, Einsparpotenziale brach liegen zu lassen. Dementsprechend präzise muss die Inventarisierung vorgenommen werden, damit jederzeit ein aktueller Überblick über das vorhandene Inventar, dessen Wert und etwaige Reparaturen oder Neuanschaffungen vorliegt. Das Inventory Management ist jedoch nicht mit dem Anbringen und Ablesen von Barcodes getan. Mit einer Inventarsoftware ( www.Inventarsoftware.de ) lassen sich die Vermögensgegenstände schnell und komfortabel verwalten. Doch derartige Softwarelösungen gibt es viele. Was müssen sie also können, damit die nächste Betriebsprüfung nicht zur Stolperfalle wird?

 

 

zum Wartungsplaner:

„Eine Wartungsmanagement-Software reduziert einerseits den Arbeitsaufwand im Rahmen der Prüfpflichten eines Unternehmens und andererseits sind Prüfberichte bei Betriebsprüfungen stets griffbereit“, erklärt Ulrich Hoppe von der Hoppe Unternehmensberatung, die die Softwarelösung „Wartungsplaner“, anbietet (http://www.wartungsplaner.de). Der Wartungsplaner basiert auf DIN EN ISO 9001 und entspricht den Empfehlungen der Berufsgenossenschaften für das Prüffristenmanagement. Er erleichtert auch die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen. „Die Anforderungen aus ISO 14001 zum Umweltschutz und OHSAS 18001 werden ebenfalls unterstützt“, ergänzt Hoppe. Außerdem lassen sich wiederkehrende Sicherheitsunterweisungen für die Mitarbeiter einfacher planen und durchführen. Welche Unterweisung wann, aus welchem Anlass, in welchen Abständen, von wem und nach welchem Regelwerk erfolgen muss, erfährt der Anwender mit wenigen Klicks. Das gilt nicht nur für die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen von Maschinen und Anlagen, sondern auch für Leitern, Tritte, Regale, Druckbehälter und elektrische Geräte sowie Türen, Tore, Fenster oder für Stapler und Flurförderzeuge.

 

Unsere Beratung beschäftigt sich mit der Optimierung von Geschäftsprozessen

 

Wir konzipieren hierzu Datenbanklösungen.

Wir verfolgen das Ziel die Leistung im Unternehmen zu sichern und zu erhöhen.

 

Unsere Kernkompetenz ist die Unterstützung unserer Kunden bei der Neuorganisation und dem Redesign der Geschäftsprozesse.

- Gestaltung von Geschäftsprozessen

- Ausschöpfung von Rationalisierungspotentialen

- Interimsmanagment bei Engpässen

- Management auf Zeit (projektbezogen)

- Bewertung von Logistikprozessen

- Quantitative, qualitative und operative Kennzahlen

- Planung und Einführung Qualitätskontrollen.

- Data Warehouse Lösungen die grundlegende Informationsplattform

Einträge von HOPPE Unternehmensberatung

Wartungsplaner Instandhaltungssoftware Maintenance-Planer
BDE
BL
HWL
MDE
Mobil
PEP
PPS
PDE
PZE
QDE
WI
Inventarsoftware Inventarverwaltung
BDE
BL
HWL
MDE
Mobil
PPS
PDE
WI

Anwenderberichte von HOPPE Unternehmensberatung

Inventory Management

Inventarsoftware schafft Transparenz im Betriebsvermögen

 

Kein Unternehmen kann es sich heute leisten, Einsparpotenziale brach liegen zu lassen. Dementsprechend präzise muss die Inventarisierung vorgenommen werden, damit jederzeit ein aktueller Überblick über das vorhandene Inventar, dessen Wert und etwaige Reparaturen oder Neuanschaffungen vorliegt. Das Inventory Management ist jedoch nicht mit dem Anbringen und Ablesen von Barcodes getan. Mit einer Inventarsoftware (http://www.Inventarsoftware.de) lassen sich die Vermögensgegenstände schnell und komfortabel verwalten. Doch derartige Softwarelösungen gibt es viele. Was müssen sie also können, damit die nächste Betriebsprüfung nicht zur Stolperfalle wird?

 

Jedes Unternehmen muss ein Inventarverzeichnis...

Kompletten Anwenderbericht lesen

Softwarelösung beugt Unfällen und Produktionsausfällen vor

Plötzlich und völlig unerwartet stehen die Prüfer der Betriebsgenossenschaft vor der Tür. Hastig blättert der Mitarbeiter in irgendwelchen Unterlagen und sucht oftmals vergeblich die jüngsten Prüfprotokolle – entweder weil sie nicht auffindbar sind oder erst gar nicht angelegt wurden. Wer sich diesen Ärger ersparen will, nutzt wie die Firma SETON eine Software, die nicht nur alle Prüffristen beachtet, sondern auch eine rechtssichere Dokumentation von Prüfungen und Instandhaltungsmaßnahmen gewährleistet.

SETON gehört zur weltweit agierenden Brady Corporation, die in mehr als 100 Ländern tätig ist. Seit über 25 Jahren gilt das technische Versandhaus als Spezialist für den Vertrieb von Produkten zur Kennzeichnung, Wartung...

Kompletten Anwenderbericht lesen

Viele Behörden, Institutionen und auch Firmen führen Inventarverzeichnisse, die alle materiellen und immateriellen Werte erfassen und verwalten. Das Programm "Inventarisierung" hilft dabei, diese Verzeichnisse anzulegen und zu pflegen.

Kompletten Anwenderbericht lesen

Passwort vergessen?