Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0

Inventarsoftware Inventarverwaltung


HOPPE Unternehmensberatung

Jedes Unternehmen muss ein Inventarverzeichnis erstellen, so sehen es die gesetzlichen Vorschriften vor. Doch wer hat schon einen genauen Überblick über sämtliche Computer, Monitore, Telefone, Schränke, Tische oder Stühle, die ein Unternehmen über die Jahre anschafft? Ganz zu schweigen davon, wann das Inventargut angeschafft wurde, wie teuer der Kauf war oder wo genau es sich eigentlich befindet. Für eine schnelle Inventarisierung setzen viele Unternehmen Barcodes ein, die auf jedes einzelne Möbelstück aufgeklebt werden. IT-Ausstattung wie Computer, Drucker oder Notebooks werden in der Regel über die Seriennummer inventarisiert. Dennoch werden einzelne Merkmale des Inventars immer noch manuell erfasst. Das birgt jedoch ein erhebliches Fehlerrisiko.

 

www.Inventarsoftware.de

Passwort vergessen?